Corona Pandemie: Reitturniere fallen aus

Bleibe mit der Übersicht up to Date und erfahre welche Reitsportevents stattfinden und welche abgesagt wurde.

Immer noch kommen täglich Neuigkeiten zur Coronapandemie. Mit Beginn der kalten Jahreszeit verschärft sich die Lage sogar noch einmal deutlich. Hier versorgen wir dich mit Aktuellem aus dem Reitsport. 

Mehr Infos und aktuelles zu Corona bei der FN.

 
Wir hoffen, dass du und deine Liebsten gesund bleibt und wir dich bald wieder auf möglichst vielen Reitturnieren filmen dürfen! 
 
 

Neuigkeiten zu den großen Reitsportevents 2020/2021

HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter 2021

Eigentlich war das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter vom 12.-14.03.2021 in Warstein geplant. Dieses musste aber aufgrund des Ausbruchs des Herpesvirus abgesagt werden. Jetzt wurde bekannt, dass das Finale vom 30. Juli bis 01. August in Warendorf nachgeholt werden soll. Die Nachwuchsspringreiter werden dann im Rahmen des Bundesnachwuchschampionats der Vielseitigkeit bekannt unter dem Namen uvex-Trophy, auch das Finale des HGW-Bundesnachwuchschampionats austragen. 

Maimarkt-Turnier 2021

Das Maimarkt-Turnier soll im Jahr 2021 auch ohne Besucher stattfinden. Dies kommunizierten die Veranstalter des Traditionsturniers in Mannheim. Um die Veranstaltung trotz Coronapandemie und Herpesvirus durchführen zu können, sollen die internationalen Spring-, Dressur- und Para-Dressur-Prüfungen an drei verschiedenen Wochenenden stattfinden. Den Start machen die Dressurreiter vom 28.-30. April mit Vier-Sterne-Prüfungen und einer Qualifikationsprüfung zum Nürnberger Burg-Pokal. Nach einer gründlichen Desinfizierung des gesamten Geländes folgen darauf die Springreiter, deren Prüfungen vom 2.-4. Mai auf Vier-Sterne-Niveau ausgetragen werden. Den Abschluss machen die Para-Dressurreiter vom 7.-9. Mai. Auf den namensgebenden Maimarkt muss in diesem Jahr aufgrund der ausbleibenden Besucher verzichtet werden.

German Friendships 2021

Die internationale Jugend-Reitsportveranstaltung German Friendships finden im Jahr 2021 nicht statt. Unter den strengen Hygienevorschriften die aufgrund der Coronapandemie unumgänglich sein würde das Turnier seinen Charm verlieren, teilten die Veranstalter mit. Das Turnier für junge Reiter und Reiterinnen sei bekannt für internationale Freundschaften, Horsemanship und Teamgeist. Trotz der Entscheidung blicke man zuversichtlich in die Zukunft.

Dutch Masters in S’Hertogenbosch 2021

Eigentlich hatten die Fans des Reitturniers schon alle Hoffnung aufgegeben und akzeptiert, dass es im zweiten Jahr in Folge keine Dutch Masters geben wird. Jetzt wurde aber bestätigt, dass das Turnier in diesem Jahr doch stattfindet und in den April verschoben wird. Der neue Veranstaltungstermin ist vom 23. – 25. April 2021. Die Veranstalter planen ein umfassendes Hygienekonzept, mit dem sie die Sicherheit der Pferde in Bezug auf den Herpesvirus sicherstellen wollen. Teilnehmen werden in diesem Jahr jedoch nur die Springreiter, denn die meisten der potenziellen Dressurreiter haben sich gegen einen Start bei den Dutch Masters entschieden.

CHIO Aachen 2021

Der traditionsreiche CHIO Aachen sollte in diesem Jahr eigentlich Ende Juni stattfinden. Aber leider bleibt auch das Weltfest des Pferdesports nicht von den Auswirkungen der Pandemie verschont. Die Veranstalter bestätigten nun, dass die Veranstaltung auf den 10. – 19. September 2021 verschoben wird. Ab Mitte Juni soll der Ticketverkauf starten, da bis dahin eine genauere Planung der möglichen Zuschauerkapazität möglich sein soll. Denn die Gesundheit und Sicherheit der Reiter und Besucher der Aachener Soers stehe an erster Stelle, betonen die Verantwortlichen.

Der CHIO kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Eine Auflistung aller Sieger im Großen Preis seit 2000 findest du hier:

Sieger im Großen Preis Springen

Sieger im Großen Preis Dressur

Wiesbadener Pfingstturnier 2021

Die Veranstalter des Wiesbadener Pfingstturniers haben verkündet, dass dieses trotz der Coronapandemie stattfindet. Jedoch werden in diesem Jahr keine Zuschauer auf dem Gelände zugelassen sein. Außerdem werden weniger Prüfungen als normal stattfinden. Ausgeschrieben werden Springprüfungen mit einem und vier Sternen und Dressuren auf Vier-Sterne-Niveau. Des Weiteren werden vier Weltranglistenprüfungen und der Piaff Förderpreis stattfinden. Die restlichen Traditionsprüfungen wie die Flutlichtkür werden in diesem Jahr ausfallen.

Leider muss das Wiesbadener Pfingstturnier für 2021 doch komplett abgesagt werden. Die Veranstalter sahen aufgrund der ungewissen gesetzlichen Lage in Bezug auf die Maßnahmen gegen den Coronavirus und die verschärften Vorschriften der FEI aufgrund des EHV-1 keine Möglichkeit das Traditionsturnier in diesem Jahr zu veranstalten.

Zum Wiesbadener Pfingstturnier 2019

Badminton Horse Trials 2021

Die Absage der Badminton Horse Trials 2021 ist für Fans des Vielseitigkeitssports ein herber Schlag. Wie auch bei vielen anderen hochkarätigen Reitsportveranstaltungen haben sich die Veranstalter des Fünf-Sterne-Events in Anbetracht der momentanen Situation für das Streichen des Turniers entschieden. Geplant waren die Badminton Horse Trails für das erste Wochenende im Mai. Trotz dessen rät der Duke of Beaufort, auf dessen Gelände das Event stattfindet, zu Optimismus in Hinblick auf das kommende Jahr.

CES Valencia 2021

Ein Herpes-Ausbruch führt zum Abbruch des Turniers. Stand 01.03.2021 sind 84 Pferde mit dem Virus infiziert, 4 sind bereits verstorben. Aktuelle Infos zur Ausbreitung des Virus erfährst du hier
Der Turnierveranstalter zur Absage des Turniers auf Instagram

With tears in my eyes, I must say that this situation has affected all the riders and the organizing committee. At the moment we have no more news that one of the horses tested has tested negative for Rhinoneumonia, we must wait for the results of the rest of the horses, which the laboratory will provide us in the following days.
We have all been victims of a contagious virus that has made us have to suspend the last day of competition in the middle of the 4th week and the 5th week of Spring Tour. We want to thank our team so much for how they have handled this in the best possible way, the veterinarians of the contest for their work and dedication, and those riders who have been aware of the seriousness of the matter and have supported us and respected our difficult decisions. We will keep you informed of the situation.
With great sadness
Show Director
Charo Ortells Torregrosa"


Deutsches Fohlen- und Elitestutenchampionat 2021

In Lienen findet mit dem Finale im Deutschen Fohlen- und Elitestutenchampionat normalerweise in jedem Sommer ein züchterisches Highlight statt. Qualifizieren können sich dressur- und springbetonte Fohlen aus allen Zuchtgebieten. Zudem wird in jedem Jahr Deutschlands vielversprechendste 3-jährige Warmblutstute geehrt. Bereits im letzten Jahr musste das Championat ausfallen und auch für 2021 sieht der Veranstalter keine Planungssicherheit, um das Event in gewohnter Form stattfinden zu lassen.

Pferd International München 2021

Letztes Jahr musste die Pferd International in München abgesagt werden, dieses Jahr soll sie stattfinden auch wenn keine Zuschauer kommen und nur Profi- und Kadersportler teilnehmen dürfen. Allerdings gibt es eine kleine Änderung, denn die Dressur- und Springreiter werden getrennt voneinander antreten. Vom 13. bis 16. Mai wird mit den Dressurreitern gestartet und anschließend werden die Springreiter vom 27. bis 30. Mai in Empfang genonmmen. Außerdem findet dort auch ein Qualifikationstermin für den Nürnberger Burd-Pokal 2021 statt.

Zum Nürnberger Burg-Pokal 2021

Turnier der Sieger Münster 2021

Das beliebte Turnier vor der Kulisse des Münsteraner Schlosses wurde bereits im letzten Jahr coronabedingt abgesagt. Die nächste Auflage war zwar erst für den August 2021 geplant, wurde nun aber wegen der immer noch großen Unsicherheiten abgesagt. Erst im Sommer 2022 soll es in Münster wieder losgehen.

Zum Turnier der Sieger 2019

Hamburger Derby 2021

Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby soll nun vom 25. bis 29. August 2021 in Hamburg-Klein Flottbek stattfinden, nachdem 2020 die 100. Edition des Turnierklassikers aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste. Das Jubiläum wurde trotzdem im kleinen Kreise gefeiert und soll 2021 noch einmal groß nachgefeiert werden.

Zu den Derbysiegern

Olympische Spiele 2020

Die Olympischen Spiele wurden um ein Jahr verschoben. Neuer Termin ist der 23.07.-08.08.2021. Allerdings ist dieser Termin nun auch unsicher, da am 13.1.2021 in Japan, aufgrund der Rekordzahlen, der Notstand ausgerufen wurde. Die Entscheidung über das Stattfinden der Olympischen Spiele soll im Februar oder März vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) getroffen werden. Bis dahin kannst du dir bei uns die Pferde der bisherigen Olympiasieger anschauen! 

Olympiasieger seit 1988

Braunschweig Classico 2021

Auch das Braunschweig Classico wurde nun coronabedingt abgesagt. Dafür verkündeten die Organisatoren neue Planungsdetails für 2021: Einen Tag länger und auf 4-Sterne Niveau soll das Turnier im 20. Jubiläumsjahr 2022 - nämlich vom 3. - 6. März ausgetragen werden. Zudem wird es eine Auktion von 10 Sportpferden am Freitagabend geben. Erinnerst du dich noch an das Turnier 2020? Schau doch nochmal rein.

Braunschweig Classico 2020

Partner Pferd Leipzig

Die Messe und Weltcup-Etappe für Fahrer und Springreiter soll unter einem umfangreichen Hygienekonzept wie geplant mit Zuschauern vom 14. bis 17. Januar 2021 in Leipzig stattfinden. 
Die aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen und der Teil-Lockdown haben die Veranstalter der Partner Pferd dazu bewegt, dass Turnier um weitere zwei Monate zu verschieben. Das Turnier ist nun vom 18. bis 21. März 2021 geplant.  Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Fallzahlen wurde das Weltcup-Turnier in Leipzig nach zweifacher Verschiebung doch endgültig abgesagt. Somit findet die nächste Partner und Pferd in Leipzig erst im April 2022 wieder statt. 

Ergebnisse und Highlights der Partner Pferd 2020

WM der jungen Dressurpferde 2021

Vom 25. bis 29.8.2021 soll das Championat in der Reiterstadt stattfinden. Ursprünglich sollte das niederländische Ermelo Austragungsort der WM 2021 sein. Jedoch stimmten die Organisatoren zu, dass Championat an Verden abzugeben und 2024 die WM auszutragen. 

Die nominierten deutschen Dressurpferde 2020

Mannheimer Maimarkt-Turnier 2021

Auch wenn der Maimarkt selbst schon abgesagt ist, soll vom 23. bis 27. Juni ein "Maimarkt spezial" stattfinden. Der Turnierchef des Mannheimer-Maimarkt-Turniers kündigte an, dass das Turnier auch ohne Maimarkt stattfinden soll allerdings in einer abgewandelten Form. Der Dressurteil soll vom 28. bis 30. April mit dem Nürnberger Burg-Pokal ausgetragen werden. Anschließend soll vom 2. bis 4. Mai der Springteil stattfinden. 

Deutsche Meisterschaften 2021

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat bekannt gegeben, dass die Deutschen Meisterschaften Teil der „Finals 2021" werden. Somit wird vom 3. bis 6.6.2021 beim Balve Optimum um die Titel der Deutschen Meister in der Dressur und Springen geritten. Der vorläufige Zeitplan sieht wie folgt aus: 

  • 3. Juni 2021: Qualifikationsspringen
  • 4. Juni 2021: Finalspringen & Entscheidung DM Damen
  • 5. Juni 2021: Finalspringen & Entscheidung DM Herren, Entscheidung im Grand Prix
  • 6. Juni 2021: Entscheidung DM Grand Prix Kür

Die bisherigen Deutschen Meister in Dressur & Springen

EQUITANA 2021

Vom 13. bis 21.3.2021 sollte die Weltmesse des Pferdesports in Essen stattfinden. Obwohl die Vorbereitungen vorangeschritten sind, entschieden sich die Veranstalter dafür die EQUITANA abzusagen. Allerdings wird gerade in enger Zusammenarbeit mit ihren Partnern und Ausstellern nach einer alternativen Lösung gesucht. 

VR Classic Neumünster 2021

Das Traditionsturnier in den Holstenhallen sollte vom 18. bis 21.2.2021 stattfinden. Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen entschieden sich die Veranstalter das VR Classic Neumünster abzusagen. Damit entfällt eine weitere Qualifikationsetappe im Weltcup der Dressurreiter.

Weitere Termine & Infos zum Weltcup Dressur 2020/2021

30. Mecklenburger Körtage

Die Reitpferdehengste des Jahrgangs 2017/18 sollten vom 07. bis 08. November 2020 im Landesgestüt Redefin zur Körung vorgestellt werden. Leider wurde diese Veranstaltung nicht genehmigt. Der neue Termin soll auf Anfang des Jahres 2021 gelegt werden.

Übersicht zur Körsaison 2020/2021

Deutsche Meisterschaften der Springreiter in Riesenbeck

Vom 12. bis 15. November sollte in Riesenbeck die DM der Springreiter nachgeholt werden, erstmals mit neuem Modus und im Rahmen eines internationalen Drei-Sterne-Turniers. Nun ist der Termin wegen der hohen Infektionszahlen wieder verschoben worden: Neuer Termin ist der 03.-06.12.2020.

Der Ablauf 2020: Zwei internationale Fehler/Zeit-Springen sind Wertungsprüfungen. Die Punkte werden mitgenommen. Die besten zwölf deutschen Reiter (bei den Damen und den Herren) treten in einem Finale gegeneinander an. Die Finalspringen sind zwei eigenständige Prüfungen ohne internationale Beteiligung. Die Deutschen Meisterschaften werden also über drei Umläufe entschieden. Dieses System ist ähnlich wie beim Weltcup-Finale.

Die bisherigen Deutschen Meister in Dressur & Springen

 

VER-Dinale 2021

Zum ersten Mal seit seinem Bestehen ist das Hallenturnier in Verden abgesagt worden. Aufgrund der geltenden Zuschauerbeschränkungen kann es nicht wie geplant im Januar stattfinden. Betroffen ist davon auch das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter. Die nächste VER-Dinale ist für den 27. bis 30. Januar 2022 geplant.

Die Ergebnisse der VER-Dinale 2020

Munich Indoors

Das internationale Dressur- und Springturnier auf Vier-Sterne Niveau wird coronabedingt auf das nächste Jahr verlegt und soll dann vom 18. bis 21. November 2021 stattfinden. Damit fallen die Eggersmann Junior Cup für U21-Reiter aus den süddeutschen Landesverbänden, die FUNDIS Youngster Tour und das Bayernchampionat in dieses Jahr ebenfalls aus. 

Die Ergebnisse des Munich Indoors 2019

CHI Genf

Die Schweizerische Station des Rolex Grand Slam of Showjumping soll wie geplant stattfinden. Mit einem umfassenden Hygienekonzept bleibt der Termin vom 10. bis 13. Dezember 2020 bestehen.  
Die neuen Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie, die der Schweizer Bundesrat und der Kanton Genf vorgestellt habe, führen zu einer Absage des Turniers. Die 60. Ausgabe des CHI Genf ist nun vom 9. bis 12. Dezember 2021 geplant.

Stuttgart German Masters 2020

Trotz der Ausarbeitung eines Konzepts müssen nun auch die Stuttgart German Masters in diesem Jahr ausfallen. Der Aufwand des Fünf-Sterne-Hallenturniers ist nicht mit geltenden Coronabestimmungen in Einklang zu bringen. Damit entfallen leider auch die Weltcup-Etappen sowie das Finale des Piaff-Förderpreises. Im nächsten Jahr findet das Turnier vom 10. bis 14. November statt. 

Übersicht zum Piaff-Förderpreis 2020

WM der Jungen Springpferde 2020

Auch die WM der Jungen Springpferde vom 16. bis 20. September in Lanaken muss in diesem Jahr leider ausfallen. Die FEI verkündete, dass das Event im nächsten Jahr wie geplant in der belgischen Stadt stattfinden soll. Welche Pferde in den letzten 10 Jahren den Titel tragen durften, kannst du hier nachschauen.

Übersicht der Weltmeister der Jungen Springpferde seit 2009

WM der Jungen Dressurpferde 2020

Die WM der Jungen Dressurpferde wird in diesem Jahr erstmalig als Hallenturnier durchgeführt. Aufgrund des Veranstaltungsverbotes wurde sie vom 03. bis 09.08.2020 auf den 09.-13.12.2020 verschoben. Stattfinden wird das Championat in Verden.
Nun muss auch die WM der Jungen Dressurpferde abgesagt werden. Eigentlich wäre das Wochenende vom 9. bis 13. Dezember das Wochenende gewesen, um die besten Nachswuchsdressurpferde der Welt zu kören. Aber genau diese Internationalität sorgte für die Absage der Veranstaltung. 

Die nominierten deutschen Dressurpferde

Europameisterschaften 2021

Nachdem zunächst gebangt wurde, ob die EM 2021 aufgrund der zeitlichen Nähe zu den Olympischen Spielen ausfallen müsste, wird sie nun doch stattfinden – und das sogar in Deutschland. Vom 30. August bis 4. September 2021 messen sich die Springreiter in Riesenbeck. Vom 7. bis 12. September 2021 sind dann die Dressurreiter an der Reihe. Sie gehen in Hagen an den Start.

Das deutsche Team für die EM 2019

 

 


 

 

Wir verschenken unsere Reichweite

Für KMUs 

Gerne wollen wir dich in dieser schweren Zeit unterstützen! 
Du bist Berufsreiter, Händler, Stallbesitzer oder im Reitsport beruflich unterwegs. 
Du kannst unsere Reichweite nutzen, um auf dein Business aufmerksam zu machen. 
Wie du dies machst, überlassen wir erstmal dir. 
Stell dich und deinen Betrieb vor, zeig deine Pferde/Verkaufspferde oder nimm uns einen Tag mit. 
Erreiche über unseren Kanal potenzielle Kunden, Fans & Käufer. 
Zur Verfügung stehen dir unsere Reichweiten im Newsletter (145.000) und unseren Social Media Kanälen (Facebook 33,8k & Instagram 20,5k). 

 

Für Hengsthalter

Ligges, Holkenbrink, Sosath und viele andere haben es im Jahr 2020 bereits vorgemacht. Du willst auch deine Hengste für die kommende Decksaison in einer Online Hengtschau auf rimondo präsentieren? 

Mehr Informationen für Hengsthalter

Mit Kreativität zur erfolgreichen Deckhengstvermarktung

Zusammen mit dem NRW Landgestüt in Warendorf haben wir ein bislang einzigartiges Projekt auf rimondo umgesetzt. Schau dir die Hengste des Gestüts noch einmal in unterhaltsamen Paradeschaubildern an und lass dich für deine eigene Hengstpräsentation inspirieren!

Online Paradeschaubilder des NRW Landgestüts


Für Züchter 

Dein Fohlen ist noch nicht verkauft? Präsentiere es jetzt mit umfangreichen Details, Bildern und Videos auf rimondo und inseriere kostenlos in unserem Fohlenmarkt 2020!

Mehr Informationen für Züchter


Klingt interessant? Melde dich bei uns.
E-Mail: marketing@rimondo.com, über Instagram oder Facebook Nachricht


Ob Reiter, Züchter, Veranstalter oder Unternehmer – die nun wieder verschärften Einschränkungen angesichts der sich ausbreitenden Pandemie erfüllen auch Pferdemenschen auf der ganzen Welt mit Sorge.

Wie gehst du mit dieser beispiellosen Herausforderung um? Hast du Ideen und Vorschläge, wie wir die im Pferdesport Tätigen noch weiter unterstützen können? Schreib mir gerne!