Quasimodo Z (Bessemeind's Quasimodo Z)

Quasimodo Z (Bessemeind's Quasimodo Z)

Es sprechen viele Gründe für rimondo

  • Riesige Datenbank Mehr als 1,3 Millionen Pferde
  • Exklusive Videos Über 1 Million Videos
  • Erprobt und getestet Fast 300.000 registrierte Mitglieder

Worauf wartest du noch?

Jetzt kostenlos registrieren.

Jetzt registrieren

Samenverfügbarkeit

  • Frisch
  • Tiefgefroren
  • Natursprung

Decktaxe ab 600 €

Zugelassene Verbände

  • Westfälisches Pferdestammbuch e.V. Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
  • Anglo European Studbook (AES) Anglo European Studbook (AES)
  • Studbook Zangersheide (ZANG) Studbook Zangersheide (ZANG)
  • Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN) Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN)

Anzeige

Springpferd Genetic-Loma II Sb (Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 2011, von Con Polydor)

Genetic-Loma II Sb

Springpferd Affir Ck Z (Zangersheide Reitpferd, 2013, von Action-Breaker)

Affir Ck Z

Springpferd Quintero 4 (Hannoveraner, 1996, von Quidam de Revel)

Quintero 4

Springpferd Quentin 13 (Holsteiner, 1997, von Quidam de Revel)

Quentin 13

Alle 1907 Geschwister anzeigen

Nachkommen

Springpferd Quidam B Z (unbekannt, 2005, von Quasimodo Z)

Quidam B Z

Springpferd Idi Utopia of the Lowlands (Belgisches Warmblut, 2008, von Quasimodo Z)

Idi Utopia of the Lowlands

Springpferd Elle Dorado (Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 2008, von Quasimodo Z)

Elle Dorado

Springpferd Que En Que (Zangersheide Reitpferd, 2005, von Quasimodo Z)

Que En Que

Alle 247 Nachkommen anzeigen

Stammdaten

Name (international) Bessemeind's Quasimodo Z Name (DE) Quasimodo Z
Sportname (international) Bessemeind's Quasimodo Z Sportname (DE) Bessemeinds Quasimodo Z 2
Quasimodo Z war im internationalen Springsport hocherfolgreich unter dem Norweger Morten Djupvik.
Mit Quidam de Revel – Carthago – Libero H – Ramiro Z und Lucky Boy xx sind die besten Blutlinien der Welt in Quasimodo Z vereint.
Der Hengst entstammt zudem dem besten und stärksten Muterstamm der Niederlande – dem Loma-Stamm. Hieraus entstammen zahlreiche internationale Springpferde und 21 gekörte Hengste darunter u.a. Furore, Whistler, Hattrick, Farrington, Liberato I und II.
Quasimodo Z Mutter Caloma Z ging ebenfalls im internationalen Springsport unter Morten Djupvik und siegte mehrfach in Großen Preisen.
Sein Vater Quidam de Revel hat sowohl sportlich als auch züchterisch alles bewiesen.
Die Nachkommen von Quasimodo Z sind sehr vielversprechend. Jedes Jahr liefert er qualitätsvolle Fohlen auf den bedeutenden niederländischen Fohlenauktionen. Seine Fohlen sind allesamt sehr typvoll und langbeinig mit elastischen Bewegungen. In 2017 wurde auf der westfälischen Hauptkörung ein Sohn von Quasimodo Z mit Namen „Quatar Z“ gekört und über die Auktion zum Zuschlagspreis von € 220.000 an das Gestüt Zangersheide verkauft.
Aus seinem ersten Jahrgang gibt es 18 registrierte Nachkommen von denen bereits 8 auf internationalem Niveau im Sport sind.
Erfolgreiche Sportpferde von Quasimodo Z sind u.a.:
Quinto van Bessemeind (aus Statesmagna), Quiton (aus Continue), Quidam B Z (aus Ramiro Z), Quolita Z (aus Ramiro), Callisto Z (aus Jokinal de Bornival), Zamora (aus Nimmerdor), Armstrong (aus Farn), Garfield de Tijl (aus Goldspring), Quick Z (aus Indoctro)
Allesamt in Springen bis 1,60m platziert und siegreich.
Alles anzeigen Alles verstecken

Zugeordnete Personen

Es hat sich noch keine Person zugeordnet.

Ordne dich jetzt zu.

Mich zuordnen
Profil melden