Cookies facilitate the provision of our services. By using our services you agree that we may use cookies..
in cooperation with
2020-02-06 2020-02-09 https://storage2.rimondo.com/FHnBWbERJuThCdy2ID-eLgBpvchYFnv8GvbnHxRPAZo,.png FEI World Cup Springen Bordeaux (FRA) 2019 / 2020: Turnierergebnisse: Tournament results
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,40 m) 2020-02-07
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,50 m) 2020-02-07
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,45 m) 2020-02-08
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen 2020-02-08
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,50 m) 2020-02-09
FR Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen 2020-02-09
FR Bordeaux
Bordeaux

FEI World Cup Springen Bordeaux (FRA) 2019 / 2020: Turnierergebnisse: Tournament results

picture is currently not available
tournament information
date: 06.02.2020 - 09.02.2020
Location: Bordeaux, France
number of riders: 42
number of horses: 102
number of starts: 218
 go to the trials and results

Vom 06.02. - 09.02.2020 fand der FEI World Cup Springen in Bordeaux (FRA) statt. Die besten Springreiter der Welt starteten auf diesem Turnier, um Weltcuppunkte für das FEI Weltcup-Finale in Las Vegas (USA) zu sammeln. Die Qualifikation fand im Rahmen des Jumping International de Bordeaux statt.

 

Steve Guerdat konnte mit seinem Wallach Victorio des Frotards das Weltcup-Springen im Rahmen des Jumping International de Bordeaux für sich entscheiden. Der Schweizer war mit einem fehlerfreien Ritt in einer Zeit von 30,82 Sekunden der schnellste Teilnehmer des Stechens, an dem neun Pferd-Reiter Paare teilnahmen. Platz zwei sicherte sich Daniel Deußer. Mit einer Zeit von 31,59 Sekunden verpasste er nur knapp den Sieg. Deußer ging in Bordeaux mit seiner Stute Jasmien v. Bisschop an den Start, die er auch für das Finale in Las Vegas einsetzen möchte. Den dritten Platz sicherte sich der Belgier Niels Bruynseels mit Illusionata van’t Meulenhof.

Die beiden weiteren deutschen Reiter, Michael Jung und Marcus Ehning, erreichten das Stechen des Weltcup-Springens in Bordeaux nicht.

Alle Reiter haben in Göteborg, der letzten Station vor dem Finale, noch einmal die Chance Punkte zu sammeln.

 

Mehr Infos zur FEI Weltcupsaison Springen 2019 / 2020 kannst du dir in unserer Übersicht ansehen. Hier findest du alle Qualifikationstermine, Ergebnisse und Sieger. Auch die Sieger im Weltcup-Finale der vergangenen Jahre kannst du dir ansehen.
Hier findest du die Veranstaltungswebsite: FEI World Cup Bordeaux

The tournament results are presented by Pavo Pferdenahrung GmbH

Only a healthy horse can achieve top performance. Pavo Sport offers high-quality products that have been developed for the special demands of competitive athletes. The successes of our sponsor partners prove it!
Pavo TopSport: maximum muscle support and top radiance due to a very high proportion of essential amino acids.
the winner horses of this tournament
Royal Warmblood Studbook of the Netherlands (KWPN), Gelding
Oldenburg, Mare
Selle Français, Mare
Selle Français, Gelding
Selle Français, Gelding
Friday, 07.02.2020
time no. discipline
S1 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,40 m)
number of participants: 40
S2 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,50 m)
number of participants: 41
Saturday, 08.02.2020
time no. discipline
S3 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,45 m)
number of participants: 35
S4 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen
number of participants: 37
Sunday, 09.02.2020
time no. discipline
S5 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,50 m)
number of participants: 31
S6 Bordeaux: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen
number of participants: 34
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070