Cookies facilitate the provision of our services. By using our services you agree that we may use cookies..
in cooperation with
2020-01-23 2020-01-26 https://storage1.rimondo.com/Le4ksZK9br1IVJxgqurIhXT3si4i3TbHctfgG2Nt_LI,.jpg FEI World Cup Dressur & Springen Amsterdam (NED) 2019 / 2020: Turnierergebnisse: Tournament results
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSIU25 FEI jumping competition (1,40 m) 2020-01-23
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CDI-W FEI Grand Prix de Dressage 2020-01-24
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,50 m) mit Stechen 2020-01-24
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: Zwei Phasen CSI5*-W FEI jumping competition (1,45 m) 2020-01-24
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,40 m) 2020-01-24
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSIU25 FEI jumping competition (1,45 m) mit Stechen 2020-01-25
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CDI-W FEI Grand Prix Kür 2020-01-25
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,45 m) 2020-01-25
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen 2020-01-25
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,45 m) mit Stechen 2020-01-26
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam
Amsterdam: CSI5*-W FEI jumping competition (1,60 m) mit Stechen 2020-01-26
NL Amsterdam 1079 GZ Europaplein 22
Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam

FEI World Cup Dressur & Springen Amsterdam (NED) 2019 / 2020: Turnierergebnisse: Tournament results

picture is currently not available
tournament information
date: 23.01.2020 - 26.01.2020
Location: Europaplein 22, 1079 GZ Amsterdam, Netherlands
number of riders: 87
number of horses: 170
number of starts: 387
 go to the trials and results

Vom 23.01. - 26.01.2020 fanden die FEI Weltcups in den Disziplinen Springen und Dressur 2019 / 2020 in Amsterdam (NLD) statt. Die besten Reiter der Welt starten auf diesem Turnier, um Weltcuppunkte für das FEI Weltcup-Finale in Las Vegas (USA) zu sammeln.

 

Weltcup Springen

 

Marc Hourtzager konnte mit einem fehlerfreien Ritt und einer Zeit von 34.05 Sekunden den Stechparcours des Wertungsspringens in der Westeuropa-Liga für sich entscheiden. Das Pferd an seiner Seite war die 12-jährige KWPN-Stute Sterrehof's Dante. Platz zwei erlangte ebenfalls ein Niederländer. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste Harrie Smolders zeigte einen fehlerfreien Ritt im Sattel des Wallachs Monaco. Mit fast einer Sekunde Unterschied landetet Smolders hinter Hourtzager. Platz drei belegte der Belgier Pieter Clemens mit dem Wallach Quintin (0/35,18). Auf Platz vier ebenfalls ein Belgier. Niels Brunyseels auf Gancia de Muze.

Erfolgreiches Wochenende für Ehning

Marcus Ehning knüpft an seinen Erfolg vom vergangen Wochenende in Leipzig an. Minimal langsamer als Niels Brunyseels bewältigte er mit der zwölf Jahre alten Hannoveraner Stute Calanda den Pacours und belegt den fünften Platz (0/ 35,95). Bereits einen Abend zuvor im großen Preis von Amsterdam konnte sich Ehning mit dem Hengst A la Carte NRW beweisen und hat den Sieg nur knapp verpasst.

 

In der Zwischenwertung des Weltcup-Rankings sind aktuell drei deutsche Reiter unter den besten 18 zu finden. Marcus Ehning befindet sich mit 73 Punkten auf Platz 2. Den zehnten Platz belegt Daniel Deußer mit 45 Punkten. Fünf Plätze hinter ihm rangiert Christian Ahlmann. Wenn es den Reitern gelingt ihren Leistungen standzuhalten und bei den zwei kommenden Turnieren in Bordeaux und Göteborg weitere Punkte zu sammeln, zählen sie zu den sicheren Finalisten des Weltcups in Las Vegas.

 

Weltcup Dressur

 

Weltranglisten-Erste Isabell Werth knackt erneut mit ihrer Stute Weihegold OLD die 90 % Marke auf einem internationalen Turnier und siegt somit in der achten von elf Etappen des Weltcups Dressur. Bereits in Lyon und Salzburg war Werth siegreich, dort jedoch mit ihrem 14 Jahre alten Wallach Emilio.

In Amsterdam war Werth ihrer wohl stärksten Konkurrentin Charlotte Dujardin und dessen Stute Freestyle überlegen die knapp hinter der Weltranglisten-Ersten auf Platz zwei landeten. Der dritte Platz ging an Edward Gal mit dem Hengst Glock`s Zonik (85,385 %). Die deutsche Reiterin Jessica von Bredow-Werndl belegte mit der Stute Zaire-E den vierten Platz. Mit 85,030 Prozent die höchste Wertung, die die Stute je erlangte.

 

Für das Finale in Las Vegas wird mit Isabell Werth schon fest gerechnet. Aber auch die weiteren Deutschen haben große Chancen und führen die Punktanzahl an. Zu den bisher besten zählen Benjamin Werndl, Jessica von Bredow-Werndl, gefolgt von Frederic Wandres und Helen Langehanenberg. Punktgleich mit Langehanenberg ist die Britin Charlotte Dujardin.

 

Mehr Infos zur FEI Weltcupsaison Dressur 2019 / 2020 und zur FEI Weltcupsaison Springen 2019 / 2020 kannst du dir in unserer Übersicht ansehen. Hier findest du alle Qualifikationstermine, Ergebnisse und Sieger. Auch die Sieger im Weltcup-Finale der vergangenen Jahre im Springen und in der Dressur kannst du dir ansehen.
Hier findest du die Veranstaltungswebsite: FEI World Cup Amsterdam

The tournament results are presented by Pavo Pferdenahrung GmbH

Only a healthy horse can achieve top performance. Pavo Sport offers high-quality products that have been developed for the special demands of competitive athletes. The successes of our sponsor partners prove it!
Pavo TopSport: maximum muscle support and top radiance due to a very high proportion of essential amino acids.
the winner horses of this tournament
unknown, Gelding
Oldenburg, Mare
Westphalian, Stallion
Belgian Warmblood, Gelding
unknown, Gelding
Royal Warmblood Studbook of the Netherlands (KWPN), Mare
Selle Français, Mare
Royal Warmblood Studbook of the Netherlands (KWPN), Mare
Thursday, 23.01.2020
time no. discipline
S11 Amsterdam: CSIU25 FEI jumping competition (1,40 m)
number of participants: 20
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070