Weltmeister der Jungen Dressurpferde 2021

Entdecke die Sieger der FEI World Breeding Dressage Championships 2021 auf rimondo!

Vom 25. bis 29. August 2021 wurden in Verden die FEI World Breeding Dressage Championships 2021 ausgetragen. Für die besten Nachwuchspferde der Welt ging es in 3 Altersklassen auf Medaillenjagd. Nach dem coronabedingten Ausfall der WM der Jungen Dressurpferde in 2020 zeigten die Nachwuchsstars im Viereck beim Comeback des Championats eine überragende Qualität. 

 

Zu den Ergebnissen

Die Weltmeister der Jungen Dressurpferde seit 2011

 

Deutsche Erfolge in Verden

Auch Pferde aus deutscher Zucht konnten in Verden einige Medaillen einheimsen. Bei den 5-jährigen Pferden holte sich der gekörte Hannoveraner Hengst Danciero (Dancier x Floriscount) mit seiner Reiterin Eva Möller die Silbermedaille. Silber gab es auch für den rheinischen Hengst Escamillo (Escolar x Rohdiamant) und seinen Reiter Manuel Dominguez Bernal bei den 6-jährigen Pferden. In dieser Altersklasse ging auch die Bronzemedaille an ein Pferd aus deutscher Zucht: Den Hannoveraner Wallach For Magic Equesta (For Romance x A Jungle Prince) mit Beata Stremler. Bronze bei den 7-jährigen Pferden holte der westfälische Wallach Eternity (Escolar x Sir Donnerhall I) unter Anne-Mette Strandby Hansen.

Das sind die Sieger und Medaillengewinner