WM der jungen Springpferde 2019: Medaillengewinner

FEI World Breeding Jumping Championships 2019

Jetzt bei uns ansehen - die Medalliengewinner der 5-jährigen, 6-jährigen und 7-jährigen Springpferde bei der WM in Lanaken 2019.

Zum Ende der grünen Saison findet für die Züchter und Springsportfans noch ein Highlight statt. Im belgischen Lanaken auf der Anlage des Gestüt Zangersheide treffen jährlich im September die Top-Springpferde-Youngster aufeinander und kämpfen und dem Weltmeistertitel der 5-, 6- und 7-Jährigen.

 

Viele Weltmeister wurden bereits in den Arenen des Gestüts gefeiert. Hier findest eine Übersicht der Weltmeister seit 2009.

 

  Weltmeister der jungen Springpferde seit 2009


Für Katrin Eckermann lief die WM der jungen Springpferde in diesem Jahr besonders gut. Mit der Rheinländer Comme il faut / Chacco-Blue-Tochter Chao Lee, die aus eigener familiärer Zucht stammt, ritt sie zur Goldmedaille in der Konkurrenz der 6-Jährigen. Im Vorjahr konnte sie mit der Stute bereits den Titel der Bundeschampionesse feiern.  

 

Drei Medaillen gingen in diesem Jahr an Irish Sport Horses - ein starkes Ergebnis für die Irische Zucht.

 

Katrin Eckermann und Chao Lee gewinnen Gold bei den 6-Jährigen

 

Die Ergebnisse der FEI/WBFSH World Breeding Jumping Championships for Young Horses (BEL) 2019 findest du hier:

 

Ergebnisse WM der Springpferde 2019

  

Z Wellie 72 / Luidam

  • horse, Irish Sport Horse
  • born 2012, Mare

Carthago / Kannan

  • horse, Zangersheide riding horse
  • born 2012, Stallion

Perigueux / Acord II

  • horse, Hanoverian
  • born 2012, Stallion

Comme il faut 5 / Candillo Z

  • horse, Rhinelander
  • born 2013, Mare

Cardento / Diamond Serpent

  • horse, Irish Sport Horse
  • born 2013, Mare

Diamant de Semilly / Lord Z

  • horse, Belgian Warmblood
  • born 2013, Gelding

Kannan / Guidam

  • horse, Irish Sport Horse
  • born 2014, Mare

Chaccato / Heops

  • horse, Oldenburg
  • born 2014, Stallion

Super Trooper de Ness / Indoctro

  • horse, Zangersheide riding horse
  • born 2014, Stallion