Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

Interview mit Franz Winklmaier zu Siegerhengst Dante's Stern

02.02.2018 - Erfahre persönliche Facts zum Körsieger, seiner Mutter und der Auswahl des Deckhengstes

Dante's Stern wurde Siegerhengst der Süddeutschen Körung 2018 in München-Riem. Der Braune stammt ab vom Oldenburger Dressurvererber Dante Weltino (v. Danone I / Welt Hit II) aus der Verbandsprämienstute Thanias Fidertraum (v. Fidertanz / Rohdiamant).

 

Für Züchter Franz Winklmaier war die Auszeichnung seines Hengstes zum Sieger der Körung ein riesiger Erfolg, der nicht von ungefähr kommt. Erfahre in dem kurzen Interview mehr zu den Eigenschaften des Dressursiegers Dante's Stern, sowie zu seiner Mutter und zur Auswahl des Deckhengstes.

 

 

 

1) Was ist für Sie das Besondere an Dante's Stern?

Das besondere an diesem Hengst ist sein Interieur. Man geht in seine Box und er ist tiefenentspannt, stahlt aber eine Größe und Erhabenheit aus. Er liebt es von den Mädels gepflegt und betütelt zu werden.
Wenn er aus der Box kommt und gearbeitet wird, möchte er immer alles richtig machen.

 

2) Warum haben Sie sich bei der Bedeckung damals für den Vater Dante Weltino entschieden?

Ich kannte den Hengst Dante Weltino schon seit der Körung in Vechta. In Gesprächen mit Ralf Kornprobst, Kevin Thomas und dem damaligen Reiter von ihm, Jan Steiner, wurde mir bewusst, dass Dante Weltino ein Ausnahmepferd ist. Von dem ersten Fohlen, das dann in meinem Stall geboren wurde, war ich sehr überzeugt. Und somit wurden meine Stuten wieder mit ihm gedeckt. Alle Nachkommen die ich von Dante Weltino habe sind top!


3) Welche besonderen Eigenschaften der Mutter Thanias Fidertraum sehen Sie in Dante's Stern wieder?

Die Mutter von Dante's Stern hat ein super Interieur. Auf dieses Pferd ist in jeder Situation Verlass. Sie ist umgänglich und fürsorglich in der Stutenherde.
Das Interieur sehe ich zu 100 % bei Dante's Stern!

 

4) Inwiefern ist rimondo für Sie hilfreich bei der Auswahl der Deckhengste?

Auf rimondo werden super Infos zu den Hengsten und Nachkommen gegeben, was schon für oder gegen eine Anpaarung als Entscheidungshilfe dient.

 

 
Youtube Süddeutsche Pferdezuchtverbände

 

5) Was wünschen Sie sich für die weitere Laufbahn von Dante's Stern?

Ich wünsche mir für die Ausbildung, dass dem Hengst die nötige Zeit für eine korrekte altersgemäße Arbeit gegeben wird. Vor allem soll Zucht und Sport durch Dante's Stern wiedergegeben und geprägt werden.
Natürlich auch viele Erfolge mit Isabell Werth.


6) Ihre Stute Thanias Fidertraum erwartet 2018 ein Fohlen von …?

Thanias Fidertraum hat in der letzten Saison nach dem Fohlen (Hengstfohlen von Vivaldi) nicht gleich aufgenommen. Da es dann schon spät war, entschied ich mich für eine Fohlenpause.
Ich wollte die Stute bereits letztes Jahr mit Quantensprung anpaaren, da ich von der Qualität des Hengstes sowohl in sportlicher, wie auch erblicher Leistung überzeugt bin. Meine Anpaarungsentscheidung ist immer davon geprägt, dass ich ein Stutfohlen dann auch später in die Zucht nehmen möchte/würde.

 

Mehr Infos zum Züchter:

Franz Winklmaier auf rimondo

Website der Winklmaier Pferdezucht

Franz Winklmaier auf Facebook

 

Alle Ergebnisse der Süddeutschen Körung auf rimondo findest du hier.

Siegerhengst der Süddeutschen Körung 2018

Dante's Stern
Pferd, Hengst, Bayer, geboren 2015
Lebensnummer:
DE 481810140115
Abstammung:
Dante Weltino OLD / Fidertanz

Vater von Dante's Stern Stern

Dante Weltino OLD
Pferd, Hengst, Oldenburger, geboren 2007
Lebensnummer:
DE 433331023807
Abstammung:
Danone I / Welt Hit II

Mutter von Dante's Stern Stern

Thanias Fidertraum
Pferd, Stute, Oldenburger, geboren 2007
Lebensnummer:
DE 433330968207
Abstammung:
Fidertanz / Rohdiamant
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070