Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

CHIO Aachen - Weltfest des Pferdesports

22.01.2016 - Pferdesport der Extraklasse als Ergebnis einer Traditionsveranstaltung

Aktuell: Ergebnisse CHIO Aachen 2017

Das CHIO Aachen ist eine Traditionsveranstaltung im Reitsport, die es so kein zweites Mal auf der Welt gibt. Seit 1924 freut sich das Aachener Publikum über Pferdesport auf höchstem Niveau in der Soers. Das internationale Reitturnier bietet als CHIO (Concours Hippique International Officiel) ein breites Programm, das den Pferdesport in seiner Vielseitigkeit einzigartig repräsentiert. Springreiten, Dressurreiten, Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren findet alles zusammen seinen Platz im Rahmen der mehr als zehntägigen Veranstaltung.

Impressionen: Die schönsten Momente des CHIO Aachen 2016


Quelle: Youtube CHIO Aachen



Die Seors als Wohnzimmer des Reitsports

 

Wer schon einmal live dabei war, kennt die ganz besondere Stimmung, die im Reitstadion des Aachen-Laurensberger Rennvereins während des CHIO herrscht. Das Sportstadion Soers wird zum Wohnzimmer für viele Reitsportbegeisterte, für Reiter, Züchter, Pferdebesitzer oder jene, die sich einfach faszinieren lassen von den Pferden und den überragenden Leistungen, die sie mit ihren Reitern vollbringen. Nicht nur live vor Ort, auch zuhause im Wohnzimmer an den Bildschirmen verfolgen Pferdeleute das Traditionsturnier, dass sich mit seinen vielen Highlights Jahr für Jahr seine umfassende Sendezeit im deutschen TV sichern kann. Ein alljährliches Highlight, dass es so nur beim CHIO in Aachen gibt, ist ganze am Ende des Events die impulsante "Verabschiedung der Nationen". Hier zückt das Soerser Publikum das Taschentuch und winkt noch einmal den Pferden und Reitern aus der ganzen Welt ein "Goodbye und auf Wiedersehen" bis zum nächsten Jahr beim Weltfest des Pferdesports.


Virtueller Flug über das CHIO-Gelände 2016


Quelle: Youtube CHIO Aachen

 

Aachen als Station des Rolex Grand Slam of Show Jumping

 

Der Rolex Grand Slam der Springreiter beinhaltet ein Bonussystem der besonderen Art. Wer die Großen Preise vom CHIO Aachen, Spruce Meadows Masters und CHI Genf direkt nacheinander gewinnt, der darf sich über eine Zusatzprämie von 1 Mio. Euro zum Preisgeld der Prüfung freuen. Diese Sensation ist bisher nur einem gelungen, dem Schotten Scott Brash mit seinem Top-Pferd Hello Sanctos. Dieser Bonus macht den Sieg im Großen Preis von Aachen noch wertvoller. Dennoch bleibt der Sieg im Großen Preis von Aachen auch ohne Bonus ein Prestige-Titel, von dem jeder weltklasse Springreiter träumt.



Der Eintrag auf der Siegertafel des "Großen Preis von Aachen"

 

Das CHIO hat seit 1924 schon einige Sieger im Großen Preis hervorgebracht, die Liste ist lang. Der Eintrag auf der Siegertafel am Richterturm zählt wohl für die meisten Reiter zum absoluten Muss, um sich damit auch in der Weltspitze des Pferdesport einzureihen. Wir haben für euch einmal die Sieger aus den letzten Jahres in unserer Top-Listen Übersicht zusammen gefasst.

Sieger im Großen Preis von Aachen - Springen

Pferd, Wallach, Hannoveraner, 1998
Landkönig / Argentinus
Pferd, Wallach, Niederländisches Warmblut, 1999
Sable Rose / Ahorn
Pferd, Wallach, Holsteiner, 1998
Achill-Libero H / Coriolan
Pferd, Hengst, Belgisches Warmblut, 2000
Nonstop / Bacara
Pferd, Hengst, Hannoveraner, 2002
Contendro I / Glueckspilz
Pferd, Hengst, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 1996
Hamlet / Ekstein
Pferd, Hengst, Holsteiner, 2007
Colman / Cascavelle
Pferd, Stute, Bayer, 1997
Lord Z / Cambridge Cole
Pferd, Hengst, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 2003
Quick Star / Nimmerdor
Pferd, Wallach, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 1995
Guidam / Katell xx
Pferd, Wallach, Hannoveraner, 1993
Silvio I / Forrest xx

Sieger im Großen Preis von Aachen - Dressur

Pferd, Wallach, Hannoveraner, 1994
Sao Paulo / Legat
Pferd, Wallach, Hannoveraner, 1996
Espri / Garibaldi II
Pferd, Wallach, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 2002
Negro / Gershwin
Pferd, Hengst, Schwedisches Warmblut, 1991
Magini / Krocket
Pferd, Hengst, Hannoveraner, 2001
De Niro / Wolkenstein II
Pferd, Wallach, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 1998
Contango / Democraat
Pferd, Hengst, Westfale, 2000
Donnerhall / Rubinstein I
Pferd, Hengst, Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN), 2000
Gribaldi / Glendale
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070