Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

Olympia 2016 - Team Deutschland Vielseitigkeit

27.11.2015 - Longlist des deutschen Olympiakaders der Vielseitigkeitsreiter

Der Olympiakader für Rio 2016 wurde bekannt gegeben. Vier von acht deutschen Vielseitskeitspaaren dürfen sich auf ein Ticket nach Rio freuen.

Im Longlist-Kader sind:
Sandra Auffarth mit Ispo und Opgun Louvo
Andreas Dibowski mit Butt's Avedon
Bettina Hoy mit Designer
Michael Jung mit fischerRocana, La Biosthetique Sam FBW und fischerTakinou
Ingrid Klimke mit FRH Escada JS und Horseware Hale Bob
Andreas Ostholt mit So is et
Dirk Schrade mit Hop and Skip und
Peter Thomsen mit Horseware's Barny

Diese deutschen Vielseitigkeitsreiter und -pferde haben die Chance bei den Olympischen Spielen 2016 an den Start zu gehen.

***UPDATE***
28.04.2016 - SAP Escada FRH kann aufgrund einer Bandverletzung nicht bei den Olympischen Spielen in Rio starten.


***UPDATE***

09.06.2016 - Butts Avedon kann aufgrund eines Befunds im rechten Hinterbein nicht bei den Olympischen Spielen in Rio starten.

***UPDATE***
19.06.2016 - Bei der Deutschen Meisterschaft in Luhmühlen gibt Bundestrainer Hans Melzer die vier Paare bekannt, die Chancen auf den Start bei Olympia haben. Dies sind:

Sandra Auffarth mit Opgun Louvo
Michael Jung mit fischerRocana FST, fischerTakinou, La Biosthetique Sam FBW
Ingrid Klimke mit Horseware Hale Bob OLD und 
Andreas Ostholt mit So is et

Die Reservereiter wurden in zwei Blöcken benannt. Block 1:
Bettina Hoy mit Designer
Julia Krajewski mit Samourai du Thot und 
Dirk Schrade mit Hop and Skip

Block 2:
Claas Hermann Romeike mit Cato und 
Andreas Dibowski mit It’s Me xx

***UPDATE***
17.07.2016 - Deutsches Vielseitigkeits-Olympiateam steht!

Dies sind die Vielseitigkeitsreiter und Pferde, die Deutscheland bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio vertreten werden:
Sandra Auffarth mit Opgun Louvo
Michael Jung mit fischerTakinou
Ingrid Klimke mit Horseware Hale Bob OLD und 
Andreas Ostholt mit So is et


Reserve sind Julia Krajewski mit Samourai du Thot

***UPDATE***
22.07.2016 - Olympia ohne fischerTakinou dafür mit La Biosthetique Sam FBW

Michael Jung teilte auf seiner facebook-Seite mit, dass fischerTakinou sich nach dem CHIO Aachen einen fiebrigen Infekt zugezogen hat und nicht nach Rio fliegen wird. Stattdessen wird Jung mit La Biosthetique Sam FBW an den Start gehen.

 

***UPDATE***
07.08.2016 - Andreas Ostholt ist Ersatzreiter, Bundestrainer Melzer nominiert Julia Krajewski mit Samourai du Thot als Teamreiterin.

 

***UPDATE***
09.08.2016 - Das Deutsche Vielseitigkeitsteam gewinnt die Olympische Silbermedaille. Michael Jung und La Biosthetique Sam FBW gewinnen Gold im Einzel.



Weitere Infos (Reiter, Pferde, Starts etc.) zum Reiten bei den Olympischen Spielen in Rio findest du hier:

>> zur Gesamtübersicht - Olympia 2016 Reiten in Rio >> zur Gesamtübersicht - Olympia 2016 Reiten in Rio

Interessieren dich auch die anderen Olympiakader?

Olympia 2016 Rio Dressur - Dressage Pictogram >> zum Deutschen Dressurkader für Olympia Rio 2016

Olympia 2016 Rio Springen - Jumping Pictogram

>> zum Deutschen Springkader für Olympia Rio 2016

Longlist Vielseitigkeits-Olympiakader für Rio 2016

Pferd, Wallach, Württemberger, 2000
Stan the Man xx / Heraldik xx
Pferd, Wallach, Oldenburger, 2004
Helikon xx / Noble Champion
Pferd, Wallach, Selle Français, 2002
Shogun II / J'T'Adore
Pferd, Wallach, Westfale, 2003
Sunlight xx / Rotarier
Pferd, Wallach, Selle Français, 2006
Milor Landais / Flipper d'Elle
Pferd, Wallach, Westfale, 2004
Dali X / Concepcion xx
Pferd, Wallach, Großbritannien Warmblut, 1999
Skippy
Pferd, Wallach, Englisches Vollblut, 2004
Kahyasi xx / Local Suitor xx
Pferd, Wallach, Holsteiner, 2004
Contendro I / Heraldik xx
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070