Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

Totilas (Totilas 13)

151.752 Profilaufrufe

Erfolgsauswertung von Totilas

(Basis: auf rimondo erfasste Turnierergebnisse)
größter Erfolg
zuletzt platziert

Hengsthalter von Totilas

Gestüt Schafhof
Ansprechpartner Dr. Richard Hirschhäuser & Nadja Marx
Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH
Samenbestellungen Bitte geben Sie ihre Samenbestellung telefonisch (05492 960100), per Fax oder über das Samenbestellformular im Internet (www.schockemoehle.com) bis spätestens 10.00 Uhr auf!

Verfügbarkeit

 Frisch

Zugelassene Verbände

Baden-Württemberg
Bayern
Brandenburg-Anhalt
Hannover
Holstein
Oldenburg
Rheinland
Rheinland-Pfalz-Saar
Sachsen-Thüringen
Süddeutsche Pferdezuchtverbände
Westfalen
Decktaxe
ab 2500€

Turnierergebnisse von Totilas

Datum Prüfung Platzierung Video
12.08.2015 Aachen: Dressurprüfung Kl. S***** (Nr. D1) - Grand Prix - Finale Teamwertung und Qualifikation Einzelwertung
Details
2015-08-12 Aachen: Dressurprüfung Kl. S***** (Nr. D1) - Grand Prix - Finale Teamwertung und Qualifikation Einzelwertung
FEI Europameisterschaften Aachen 2015 2015-08-11
Albert-Servais-Allee 50 , 52070 Aachen
Albert-Servais-Allee 50 , 52070 Aachen
Matthias Rath Matthias Alexander Rath
12.07.2015 Hagen: Dressurprüfung Kl. S**** - Grand Prix Special international (Nr. 09)
Details
2015-07-12 Hagen: Dressurprüfung Kl. S**** - Grand Prix Special international (Nr. 09)
Reitturnier Hagen a.T.W. 2015 2015-07-08
Am Borgberg 3 , 49170 Hagen
Am Borgberg 3 , 49170 Hagen
Matthias Rath Matthias Alexander Rath
10.07.2015 Hagen: Dressurprüfung Kl. S**** - Grand Prix de Dressage international (Nr. 07)
Details
2015-07-10 Hagen: Dressurprüfung Kl. S**** - Grand Prix de Dressage international (Nr. 07)
Reitturnier Hagen a.T.W. 2015 2015-07-08
Am Borgberg 3 , 49170 Hagen
Am Borgberg 3 , 49170 Hagen
Matthias Rath Matthias Alexander Rath
29.06.2014 Perl-Borg: FEI Grand Prix Spécial CDI4* (Nr. 08)
Details
2014-06-29 Perl-Borg: FEI Grand Prix Spécial CDI4* (Nr. 08)
Peterhof Dressur Gala 2014 2014-06-24
66706 Perl-Borg
66706 Perl-Borg
Matthias Rath Matthias Alexander Rath
27.06.2014 Perl-Borg: FEI Grand Prix de Dressage CDI4* (Nr. 07) - Qualifikation für Prfg. 8
Details
2014-06-27 Perl-Borg: FEI Grand Prix de Dressage CDI4* (Nr. 07) - Qualifikation für Prfg. 8
Peterhof Dressur Gala 2014 2014-06-24
66706 Perl-Borg
66706 Perl-Borg
Matthias Rath Matthias Alexander Rath
Der KWPN Hengst Totilas wurde am 23.05.2000 in Broeksterwoud in den Niederlanden geboren. Für die Züchter Jan K. Schuil und Anna Visser war die Anpaarung des Trakehner Vererbers Gribaldi mit der Glendale-Tochter Lominka ein Volltreffer. Der Rapphengst sollte später zum Rockstar des Dressursports werden.

- Schon zu Karrierebeginn ein Bewegungstalent im Dressurviereck -

In den ersten Jahren wurde Totilas, der schnell auch unter dem Spitznamen Toto bekannt war, von Dressurreiterin Jiska van den Akker ausgebildet. Bei den Weltmeisterschaften der fünfjährigen Dressurpferde 2005 in Verden wurde Totilas Vierter in der Finalrunde. Schon damals wurde er als bestes Niederländisches Nachwuchspferd gehandelt.

- Edward Gal und Totilas, eine Erfolgsgeschichte -

Im Besitz von Moorlands Stables wechselt Totilas, damals mit Sportnamen Moorland´s Totilas bekannt, 2006 zum niederländischen Dressurreiter Reiter Edward Gal. Dies war der Beginn einer außerordentlichen Karriere im Dressursport. Gal bereitete den bewegungsstarken Totilas auf internationale Auftritte im großen Dressurviereck vor. Den ersten gemeinsamen großen Erfolg feierte das Paar 2009 bei den niederländischen Meisterschaften. Totilas und Gal ließen hier die niederländisceh Dressurqueen Anky van Grunsven hinter sich. Kurz drauf war das Paar ebenfalls beim CHIO in Rotterdam erfolgreich, bei dem sie den Grand Prix und die Grand Prix Kür gewannen.

- Erste internationale Erfolge von Team Gal / Totilas -

Mit den ersten starken Auftritten und Erfolgen, empfahlen sich Edward Gal und Totilas schnell für eine Nominierung im niederländischen Dressurteam, dass zu den Europameisterschaften 2009 fuhr. Das Paar ging bei der EM an den Start und der Ausnahmehengst Totilas stellte direkt zwei neue Weltrekorde auf. Das Paar gewann Gold mit der Mannschaft in der Grand Prix Kür mit 90,750 % und Silber im Grand Prix Special. Im Grand Prix de Dressage erreichte das Paar 84,085 %.

- Neuer Rekord: Totilas schlägt sich selbst -

2009 toppten Gal und Totilas ihren eigenen Weltrekord in der Grand Prix Kür, als sie die Weltcupkür in der Londoner Olympia Hall mit 92,300 % für sich entscheiden konnten. Zudem gewannen sie Ende März 2010 das Weltcupfinale der Dressurreiter. Auch den niederländischen Meistertitel verteidigten Gal und Totilas im Sommer 2010. Ebenfalls 2010 wurde ein dritter Weltrekord beim CHIO Aachen aufgestellt. Im Grand Prix Special des CDIO 5* siegte das Paar mit 86,458 %, wobei die Richter bei den einzelnen Wertnoten gleich fünf mal die Höchstnote zehn vergaben. Die Weltreiterspiele in Lexington Kentucky 2010 waren der letzte Höhepunkt für das Dressurtraumpaar Gal und Totilas. Sie holte Tripple-Gold und gewannen sowohl dem WM-Titel mit der Mannschaft, wie auch im Einzel im Grand Prix Spécial und in der Grand Prix Kür.

- Totilas wird verkauft -

Die Moorlands Stables mit Besitzer Cees Visser, gaben am 4. Oktober 2010 den Verkauf von Totilas bekannt. Neuer Besitzer des Wunderhengstes wurde Paul Schockemöhle, der den Kauf am 26. Oktober 2010 offiziell bestätigte. Der Kaufpreis wurde in den Medien zwischen 10 und 15 Millionen Euro geschätzt, somit ist er eines der teuersten Dressurpferde aller Zeiten. Paul Schockemöhle und Ann Kathrin Linsenhoff bildeten für den Hengst eine Besitzergemeinschaft. Der Hengst sollte sowohl als Dressurstar, wie auch als Deckhengst vermarktet werden.

- Matthias- Alexander Rath wird neuer Reiter von Totilas -

Es gab viele Spekulationen darüber, wer der Nachfolger von Edward Gal werden würde. Als neue Reiter waren in der Öffentlichkeit viele Größen des deutschen Dressursports im Gespräch. Die Besitzer Paul Schockemöhle und Ann-Kathrin Linsenhoff sorgten bei der Bekanntgabe des Nachfolgers von Edward Gal für eine Überraschung. Matthias-Alexander Rath, der Stiefsohn von Ann Kathrin Linsenhoff, welcher zuletzt mit Linsenhoffs ehemaligem Pferd Sterntaler erfolgreich war, wurde neuer Reiter des "Dressur-Rockstars" Totilas.

- Erfolgreicher Start von Team Rath / Totilas -

In neuer Kombination, feierten Matthias-Alexander Rath und Totilas bei den Deutschen Meisterschaften 2011 im Grand Prix Special und in der Grand Prix Kür ihre ersten Siege. Bei der CDIO 5*-Tour beim CHIO Aachen gewann Totilas in allen drei Einzelprüfungen. Daraufhin folgte eine Nominierung für die deutsche Europameisterschaftsequipe 2011, mit der das Paar die Mannschaftssilbermedaille gewann. Einzelmedaillen sprangen für Totilas und Rath nicht bei der EM 2011 heraus. Beim CDI 4* Horses & Dreams in Hagen a.T.W. Sieg im Grand Prix de Dressage sicherten (83,809 %)

- Pause für Rath und Totilas -

Nach der EM folgte eine Turnierpause für Totilas. Es gab lediglich zwei Auftritte bei Hengstschauen. Matthias-Alexander Rath erkrankte am Pfeifferschen Drüsenfieber und war damit erstmal außer Gefecht gesetzt. Ein Start bei den Olympischen Spielen 2012 kam nicht in Frage.

- Verletzungspech bei Totilas -

2013 wurde die Zwangpause von Totilas verlängert. Der Deckhengst verletzte sich bei einem Sprung im Deckgeschäft. Für Turnierstarts fiel Totilas für weitere 12 Monate aus.

- Pause für Rath und Totilas -

Nach der EM folgte eine Turnierpause für Totilas. Es gab lediglich zwei Auftritte bei Hengstschauen. Den ersten Turnierauftritt des Jahres 2012 hatte das Paar beim CDI 4* Horses & Dreams in Hagen a.T.W., wo sie sich mit 83,809 % den Sieg im Grand Prix de Dressage sicherten. Matthias-Alexander Rath erkrankte dann am Pfeifferschen Drüsenfieber und war damit erstmal außer Gefecht gesetzt. Ein Start beim CHIO Achen und bei den Olympischen Spielen 2012 kam nicht in Frage.

- Verletzungspech bei Totilas -

2013 wurde die Zwangpause von Totilas verlängert. Der Deckhengst verletzte sich bei einem Sprung im Deckgeschäft. Für Turnierstarts fiel Totilas für weitere 12 Monate aus.

- Totilas Comeback -

Am 22.05.2014 traten Rath und Totilas das erste Mal nach der vierjährigen Pause wieder öffentlich auf und starteten ohne große Vorankündigung im belgischen Kapellen beim CDI 3*. Das Paar siegte sowohl im Grand Prix, als auch im Grand Prix de Dressage. Es folgten siegreiche Starts in Wiesbaden.

- Wieder Verletzungspech bei Totilas -

Einen weiteren Rückschlag mussten Rath und Totilas kurz vor Beginn der Weltreiterspiele 2014 hinnehmen. Totilas trat sich im Trainingslager gegen ein Überbein. Zum Wohlen und zur Schonung des Hengstes wurde auf einen Start bei den WEG verzichtet.

- Comeback zur EM in Aachen -

Trotz einer einjährigen Verletzungspause, wurden Rath und Totilas für das deutsche Dressurteam bei der EM 2015 in Aachen nominiert. Das Paar startete im Grand Prix, der Wertungsprüfung um die Mannschaftsmedaillen. Ihre Vorstellung wurde "nur" mit 75.971% bewertet, trotz einer gelungenen Vorstellung mit einem kleinen Fehler am Anfang der Galloppwechsel von Sprung zu Sprung. Totilas und Rath gewannen am Ende in diesem Wettbewerb mit dem deutschen Dressurteam die Bronzemedaille. Für weitere Starts bei der EM wurde der Hengst zurückgezogen.

- Totilas Verabschiedung aus dem Sport -

Direkt nach dem Start bei der EM wurde der Hengst in der Klinik untersucht und ein Knochenödem festgestellt. Am 18.08.2015 bestätigten die Besitzer in einer offiziellen Stellungnahme, das sportliche Karriereende von Totilas. Für die Zucht bleibt der Rapphengst, dem der Dressursport viel zu verdanken hat, weiterhin als Deckhengst erhalten.

Im Januar 2016 wurde die Totilas Decktaxe von 8000 € auf 2500€ gesenkt.

10.02.2017 Update: Bei der Meldung, dass Totilas auf einer Hengstschau in Frankreich gezeigt werden sollte, handelte es sich um ein Missverständnis. Von Seiten der Deckstation Schockemöhle heißt es sogar: „Totilas wird nicht wieder öffentlich auftreten.“



Sportname:
Totilas 13
Zuchtname:
Moorlands Totilas
Lebensnummer:
NLD003200006174
FEI Nummer
NED08021
Typ / Geschlecht:
Pferd / Hengst
Rasse:
Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland (KWPN)
geboren:
23.05.2000
Stockmaß:
Farbe:
Einsatzbereich
Disziplin:
Geburtsort:
Aufenthaltsort:
Verband:
Zuchtwert Dressur:
Zuchtwert Springen:
Auszeichnungen:
Decktaxe:
Du möchtest mehr über Totilas erfahren?
Dann registriere dich jetzt kostenlos auf rimondo.
Warum rimondo?

riesige Datenbank

1.144.072 Pferde und einzigartige Vernetzungen

exklusive Videos

545.706 Videos, die du nur bei uns findest

erprobt und getestet

bereits 187.632 registrierte Mitglieder
Reiter
Züchter
Besitzer
1. Generation2. Generation3. Generation
Gribaldi
Kostolany
  • Kostolany
  • Trakehner, 10.12.1984, Rappe
  • 170cm, gekört
Gondola II
Enrico Caruso
Kapstadt
Ibikus
  • Ibikus
  • Trakehner, 1967, Braun
  • 168cm, gekört
Gloria VI
Lominka
  • Lominka
  • Koninklijk Warmbl..., 1993, Dunkelbraun
  • 163cm, Elitestute
Glendale
  • Glendale
  • Koninklijk Warmbl..., 22.04.1988, Braun
  • 167cm, gekört
Elsa
  • Elsa
  • Koninklijk Warmbl..., 1986, Braun
  • 167cm
Nimmerdor
  • Nimmerdor
  • Koninklijk Warmbl..., 11.06.1972, Braun
  • 168cm, gekört
Silja
  • Silja
  • Koninklijk Warmbl..., 1976, Braun
Akteur
  • Akteur
  • Niederländisches ..., 1964, Braun
Wominka
  • Wominka
  • Koninklijk Warmbl..., 1980, Braun
  • 160cm
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070