Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

Leandro

1.319 Profilaufrufe
Elegantes, langbeiniges Hengstfohlen vom Prämienhengst Le Vivaldi aus der St.Pr.St. Donna Laura. Dieser Dressur-Jüngling ist bewegungsstark, korrekt und erstklassig in allen 3 GGA! Außerdem zeigt er sich stets neugierig, ist superlieb und sehr menschenbezogen.
Züchterisch wie sportlich gleichermaßen hochinteressant!

Mutter Donna Laura nahm 2006 an der Feldprüfung in Bad Sassendorf teil und überzeugte mit Noten wie 8,0 im Galopp und 8,5 im Schritt. Auf der westfälischen Eliteschau in Münster wurde sie 5. im Endring.

Le Vivaldi präsentiert sich mit einer begeisternden Bewegungsmechanik, die stets durch den ganzen Körper schwingt und für die Zukunft Großes hoffen lässt. Auf der Hannoveraner Körung 2014 in Verden als Prämienhengst ausgezeichnet, absolvierte er 2015 den 30-Tage-Test in Neustadt (Dosse). Hinsichtlich seiner Rittigkeitsbenotung zählte er zur Spitze des Prüfungsdurchgangs. 2016 war er in Dressurpferdeprüfungen platziert und lieferte einen besonders qualitätvollen ersten Fohlenjahrgang ab. Die Nachkommen waren in vielen Zuchtgebieten prämiert und erzielten überdurchschnittliche Preise auf Auktionen, so stellte er zum Beispiel das teuerste Hengstfohlen auf der Fohlenauktion in Luhmühlen.
Der Vater Vivaldi war Reservechampion seiner HLP, gewann fünfjährig den Pavo-Cup in Holland, siegte 2008 dreimal in der „Hengstencompetitie“ und gewann 2009 auch das Finale der KWPN-Turnierserie für Hengste – dort erhielt er 10.0 für seinen Trab. 2012 wurden zehn seiner Söhne zur KWPN-Körung zugelassen, drei zur Leistungsprüfung eingeladen und ein Sohn zählte zum Championatsring. Vivaldi stellte 2012 in Westfalen den ersten Reservesieger, in Oldenburg den zweiten Hauptprämiensieger und bereits 2009 Westfalens Reservesieger.
Die Mutter Soljanka ist Vollschwester zum Vererber Scolari, der schon zahlreiche Spitzenauktionspferde für den Auktionsplatz Verden lieferte.

Beltain entstammt einem der führenden Stutenstämme in Hannover. Mutter St.Pr.St. Gänseliesel ist Vollschwester der Hengste Garibaldi I und II.

Der Romadour II Sohn Rubinstein entstammt der wohl bedeutendsten Dressurdynastie der Welt.
Die Mutter Antine ist Vollschwester von Ahlerich und Amon. Ihre Vollschwester Adone brachte den Multi-Olympioniken Rembrand, Royal Angelo I und II, Ramon und Rosario.

Weitere herausragende Hengste im Pedigree:
Krack C, Sandro Hit, Donnerhall, Bolero, Lauries Crusador XX, Furioso II

Mehr unter www.stuteundfohlen.de



Sportname:
jetzt ergänzen
Zuchtname:
jetzt ergänzen
Lebensnummer:
DE441410005917
Typ / Geschlecht:
Pferd / Hengst
Rasse:
Westfale
geboren:
26.04.2017
Stockmaß:
Farbe:
Einsatzbereich
Disziplin:
Geburtsort:
Aufenthaltsort:
Verband:
Zuchtwert Dressur:
Zuchtwert Springen:
Auszeichnungen:
Du möchtest mehr über Leandro erfahren?
Dann registriere dich jetzt kostenlos auf rimondo.
Warum rimondo?

riesige Datenbank

1.229.009 Pferde und einzigartige Vernetzungen

exklusive Videos

652.950 Videos, die du nur bei uns findest

erprobt und getestet

bereits 203.573 registrierte Mitglieder
Reiter
Züchter
Besitzer
1. Generation2. Generation3. Generation
Le Vivaldi
  • Le Vivaldi
  • Hannoveraner, 05.03.2012, Rappe
  • 170cm, gekört
Vivaldi
  • Vivaldi
  • Koninklijk Warmbl..., 2002, Fuchs
  • 170cm, gekört
Soljanka
  • Soljanka
  • Hannoveraner, 01.01.2008, Rappe
  • Staatsprämienstute
Krack C
  • Krack C
  • Koninklijk Warmbl..., 1992, Braun
  • 169cm, gekört
Renate-Utopia
Sandro Hit
Dynastie
Donna Laura
Dr. Doolittle
Belle de jour
Donnerhall
  • Donnerhall
  • Oldenburger, 31.05.1981, Dunkelfuchs
  • 170cm, gekört
Lacoste
  • Lacoste
  • Hannoveraner, 1995, Schwarzbraun
Beltain
  • Beltain
  • Hannoveraner, 1984, Dunkelfuchs
  • 168cm, gekört durch Leistung...
Flarina S
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070