Landor S

Landor S

Oldenburger, Hengst (gekört), 1991

Es sprechen viele Gründe für rimondo

  • Riesige Datenbank Mehr als 1,3 Millionen Pferde
  • Exklusive Videos Über 1 Million Videos
  • Erprobt und getestet Fast 300.000 registrierte Mitglieder

Worauf wartest du noch?

Jetzt kostenlos registrieren.

Jetzt registrieren

Hengsthalter von Landor S

MVS Pferdezucht & EU- Hengstdepot

Hengststation Sosath

Unser Team erreichen Sie täglich von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Wir bitten Sie, Ihre Samenbestellung bis 10.00 Uhr aufzugeben. Wenn Sie über das unten stehende Online-Bestellformular bestellen, erhalten Sie umgehend eine Bestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie keine Nachricht erhalten haben.

Samenverfügbarkeit

  • Frisch
  • Tiefgefroren
  • Natursprung

Decktaxe: auf Anfrage

Zugelassene Verbände

  • Springpferdezuchtverband Oldenburg-International Springpferdezuchtverband Oldenburg-International
  • Hannoveraner Verband e.V. Hannoveraner Verband e.V.
  • Westfälisches Pferdestammbuch e.V. Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
  • Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V.
  • Deutsches Sportpferd Deutsches Sportpferd

Anzeige

Turnierergebnisse

Springprüfung Kl. S* 140cm

Ergebnis von Astrid Marten hinzugefügt

gerd sosath

Aschendorf

Springprüfung Kl. S* 140cm

Ergebnis von Astrid Marten hinzugefügt

gerd sosath

Elmlohe

Springprüfung Kl. M**

Ergebnis von Astrid Marten hinzugefügt

gerd sosath

Rastede

Springprüfung Kl. S* 140cm

Ergebnis von Astrid Marten hinzugefügt

gerd sosath

Große Höhe

Springpferdeprüfung Kl. L

Ergebnis von Astrid Marten hinzugefügt

gerd sosath

Warendorf

Alle Turnierergebnisse anzeigen

Zuchtveranstaltungen

KWPN-Körung 2019

30.01.2019

Gerd Sosath
Alle Zuchtveranstaltungen anzeigen

Erfolgsauswertung

Platzierungen

Login

Starts

Login

Auszeichnungen

Auszeichnungen

nur für Pro-Mitglieder

Pro-Mitglied werden
Zuchtstute Heideglueck (Oldenburger, 1996, von Landadel)

Heideglueck

Zuchtstute Heidebluete (Oldenburger, 1993, von Landadel)

Heidebluete

Deckhengst Lagoheidor G (Oldenburger, 1992, von Landadel)

Lagoheidor G

Pferd Landwerder (Oldenburger, 1989, von Landadel)

Landwerder

Alle 923 Geschwister anzeigen

Nachkommen

Zuchtstute Rabea (Oldenburger, 2001, von Landor S)

Rabea

Deckhengst Leoville 2 (Bayer, 2000, von Landor S)

Leoville 2

Springpferd Blue Loyd 12 (Oldenburger, 2000, von Landor S)

Blue Loyd 12

Springpferd La-pass (Oldenburger, 2001, von Landor S)

La-pass

Alle 1305 Nachkommen anzeigen

Stammdaten

Name (DE) Landor S Sportname (DE) Landor S
Zuchtname (DE) Landor S UELN 276333330037591
Der Landadel / Godehard Nachkomme Landor S ist von Gerd Sosath gezogen und in Lemwerder auf dem Hof der Familie Sosath 1991 geboren. Wie die Familie auf ihrer Homepage beschreibt, stach der kleine Hengst schon im Fohlenalter als Herdenanführer heraus. Zweijährig wurde er bei der Oldenburger Körung gekört und sollte verkauft werden, doch der Deal platzte. Landor S wurde so zum ersten Deckhengst auf dem Hof und somit Begründer der Hengststation Sosath. Er wurde allerdings nicht nur als Deckhengst eingesetzt, sondern war auch sportlich erfolgreich. Als junger Hengst gewann er sechsjährig das Bundeschampionat der Springpferde in Warendorf. Die Besonderheit: Landors S gelang dieser Erfolg mit Gerd Sosath, dem Reiter, Besitzer und Züchter des Hengstes. Ein besonderer Erfolg für die Hengststation und Familie Sosath. Der Hengst war später siegreich in S-Springen und wurde Landesmeister. Er wurde „Hengst des Jahres“ bei den Oldenburgern und 2011 sowie 2012 rangierte er als weltweit bester Oldenburger Springvererber der WBFSH-Rangliste. Seine Nachkommen waren äußerst erfolgreich. Sie sind teils siegreich in internationalen Großen Preisen, nehmen an wichtigen Championaten teil oder platzieren sich in Weltcup-Springe. Blue Loyd z.B. gewann mit dem Iren Cian O´Connor Olympia-Bronze in London. In Monte Carlo siegten Leoville und Phillipp Weishaupt bei der Global Champions Tour Etappe. Züchterische Erfolge feierte Landos S auch mit bisher 40 gekörten Söhnen. Zweimal stellte er als Vererber den Siegerhengst der Oldenburger Springpferde. Sein Sohn Lauterbach wurde Vizechampion der Oldenburger Springpferde. Auch in der internationalen Zucht beeinflussen seine Söhne die Zucht, so L´Arc de Triumph ein Frankreich oder Wandor van de Mispelare in Belgien. Am 31. Oktober 2015 im Alter von 24 Jahren verletzte sich Landor S bei seinem täglichen Gang zum Paddock so unglücklich, dass er kurze Zeit später in seiner Box aufgrund der Verletzungen verstarb. Die Familie Sosath verabschiedete sich auf ihrer Homepage von ihrem Hengst.
Alles anzeigen Alles verstecken

Zugeordnete Personen

Profil melden