Deinhard B

Deinhard B

Es sprechen viele Gründe für rimondo

  • Riesige Datenbank Mehr als 1,3 Millionen Pferde
  • Exklusive Videos Über 1 Million Videos
  • Erprobt und getestet Fast 300.000 registrierte Mitglieder

Worauf wartest du noch?

Jetzt kostenlos registrieren.

Jetzt registrieren

Anzeige

Dressurpferd Delorean B (Deutsches Reitpony, 2011, von Dornik B)

Delorean B

Dressurpferd Golden Gate 152 (Deutsches Reitpony, 2005, von Dornik B)

Golden Gate 152

Dressurpferd Delorean B (Deutsches Reitpony, 2011, von Dornik B)

Delorean B

Dressurpferd Pegasus B (Deutsches Reitpony, 2001, von Pan Tau)

Pegasus B

Alle 465 Geschwister anzeigen

Nachkommen

Dressurpferd Donavan 31 (Deutsches Reitpony, 2004, von Deinhard B)

Donavan 31

Dressurpferd Dujardin B (Deutsches Reitpony, 2006, von Deinhard B)

Dujardin B

Dressurpferd Desteny 86 (Deutsches Reitpony, 2005, von Deinhard B)

Desteny 86

Dressurpferd Dior 129 (Deutsches Reitpony, 2003, von Deinhard B)

Dior 129

Alle 37 Nachkommen anzeigen

Stammdaten

Name (DE) Deinhard B Sportname (DE) Deinhard B
Zuchtname (DE) Deinhard B UELN 276343431959099
Der Dornik B / Golden Dancer Sohn wurde von Ludwig Stassen/Gestüt Bönniger in Tönisvorst gezogen.

Züchterisch begann seine Karriere 2002 mit der Körung in Aachen und der Zulassung für das Rheinische Pferdestammbuch.

2003 legte Deinhard B seine HLP in Münster-Handorf ab und wurde mit der Gesamtnote 8,53 Reservesieger.

Sportlich konnte er bereits zu Beginn seiner Karriere auf dem Bundeschampionat glänzen. 2002 und 2003 wurde er jeweils Vierter beim Bundeschampionat der Reitponyhengste. Den Titel des Vize-Bundeschampion der Dressurponies holte er sich 2004 und 2005.

Deinhard B startete international im Ponydressursport durch. Reiterin Anna von Negri feierte 2005 mit dem Ponyhengst dem Sieg im Nationenpreis in Freudenberg. Bei der EM in Pratoni del Vivaro/ITA gelang dem Paar der Doppelsieg. Dritte wurden sie beim CHIOP in Freudenberg. Die Erfolgsschiene ging weiter und so ging noch im selben Jahr der Rheinische Meister-Titel und der Preis der Besten auf das Erfolgskonte des Ponyhengstes. Bei der DJM wurde er Fünfter.

2006 übernahm Sönke Rothenberger den Ponyhengst. Bei der DJM in Freudenberg belegte das Paar Platz zehn. Mit der Deutschen Ponydressurmannschaft siegte das Paar im Nationenpreis von Saumur/FRA. Es folgten 2007 EM-Erfolge in Freudenberg mit Team-Gold und Einzel-Bronze. 2008 wurde es für das Paar sogar EM-Doppelgold in Avenches/SUI. Der Sieg im Preis der Besten gelang ihnen 2008 und 2009. 2009 gab es in Moorsele/BEL Team-Gold und Einzel-Silber und den Sieg bei der DJM.

Die Medaillensammlung von Deinhard B ging 2010 mit Lena Charlotte Walterscheidt weiter. Auf ihr Konto ging eine EM-Teamsilbermedaille, Einzelsilber und -bronze in Bishop Burton/GBR und DJM-Bronze in Aachen.

2012 ging Deinhard B dann mit Reiterin Semmieke Rothenberger an den Start. Auch dieses Paar matchte auf anhieb und setzte die Erfolgsseerie des Hengstes fort u.a. mit dem Sieg im Preis der Besten und beim internationalen Turnier in Addington/GBR. Beim Future Champions in Hagen a.T.W. im Jahr 2013 erziehlte das Paar einen tollen Rekord: als erstes Dressurpony knackte Deinhard B die 80%-Marke. Die EM 2013 in Arezzo war für Semmieke Rothenberger und Deinhard eine weitere Medaillensammlung. Es gab Mannschaftsgold, Einzel-Silber und Bronze in der Kür. Dreifaches EM-Gold folgte in Millstreet/Irland.

Mit insgesamt zehn goldenen Europameisterschafts-Medaillen überholte Deinhard B 2014 seinen Vater Dornik B und wurde das erfolgreichste Dressurpony überhaupt.

Knapp 160 Platzierungen bis zur Klasse M konnte Deinhard B mit unterschiedlichen Reitern im Laufe seiner Karriere verbuchen, davon 63 Siege in (FEI) L-Dressuren.

Im Oktober 2015 im Alter von 16 Jahren kam es zu einer Kolik und die Tierärzte stellten eine Blinddarmobstipation bei dem Ponyhengst fest. Trotz einer OP verbesserte sich der Zustand des Ponyhengstes nicht entsprechend, sodass sich die Familie Rothenberger dazu entschied Deinhard B einzuschläfern. Auf ihrer Homepage verabschiedete sich die Familie Rothenberger nochmal eindrucksvoll von ihrem Deini.
Alles anzeigen Alles verstecken

Zugeordnete Personen

Profil melden